Unser Unternehmen stellt sich vor

Die Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH (kurz ORP) ist das kommunale Personennahverkehrsunternehmen des Landkreises Ostprignitz-Ruppin und sichert im Auftrag des Landkreises die Mobilität der Bürger im Landkreis.

Das Unternehmen entstand auf Beschluß der ehemaligen Landkreise Kyritz, Wittstock und Neuruppin am 22. Mai 1992.

In den drei modernen Verkehrshöfen Kyritz, Wittstock und Neuruppin wird der öffentliche Linienverkehr organisiert. Eine Schwerpunktaufgabe ist dabei die Sicherung der Schülerbeförderung im Landkreis.

Mit durchschnittlich 100 modernen Omnibussen, die zum überwiegenden Teil die Euro-3-Abgasnorm aufweisen, werden jährlich etwa 3,8 Mio. Fahrgäste im Linienverkehr befördert.

Auf Wunsch unserer Kunden führen wir auch einen Mietwagenverkehr mit modernen Reisebussen und Überlandlinienbussen durch. Die Reiseziele differenzieren vom Nachbarort bis hin zur Auslandsreise innerhalb Europas.

Unser Fahrplan wird, unter Beachtung des Nahverkehrsplanes des Landkreises OPR und des ÖPNV-Gesetzes des Landes Brandenburg, ausgerichtet am gesellschaftlichen Bedarf und zur Sicherung der Daseinsvorsorge erarbeitet.

Das Liniennetz der ORP erstreckt sich über den gesamten Landkreis Ostprignitz-Ruppin und berührt somit fast jeden Ort. Die Städte Wittstock, Kyritz und Neuruppin werden durch Stadtlinien bedarfsgerecht für Bewohner und Besucher erschlossen.

Für Fragen, Anregungen und Wünsche stehen Ihnen sowohl unsere Infohotline, als auch die E-Mail Adresse K.Zapke@orp-busse.de zur Verfügung.

VBB Fahrinfo - Schnellsuche
Suchen
VBB Info - Haltestellensuche
Suchen